Training von Chatbots

Chatbots mit natürlicher Sprachverarbeitung (NLP) benötigen Training. Und eben zum Thema „Training“ erhalten wir immer wieder Fragen: Wie funktioniert es und wie viel Aufwand steckt dahinter? Entsprechend wollten wir das Thema kurz beleuchten.

Natürliche Sprachverarbeitung

Dank der natürlichen Sprachverarbeitung (NLP) reagiert ein Chatbot auf mehr als nur Schlüsselwörter. Dennoch ist  für NLP ein Training nötig, denn nur so erkennt der Chatbot Texte, welche er später von Besuchern erhalten könnte. Mit etwas Training ist der Chatbot schliesslich in der Lage einen Text einer Absicht zuzuweisen. Das Verständnis eines solchen Chatbots ist dann vergleichbar mit einer Person, die in einer Fremdsprache ungefähr mitbekommt, um was es geht. Von echtem Verständnis ist ein solcher Chatbot aber noch weit entfernt.

Trainingsaufwand

Das Training startet während der Entwicklung eines Chatbots. Vor und nach dem Go-Live intensivieren wir das Training. Effektiv gehen zu Beginn nur wenige Stunden der Gesamtentwicklung in das eigentliche Training. Sobald der Chatbot live geht, gibt es 2-3 Tage, wo intensiver trainiert wird. Schliesslich wissen wir erst jetzt, welche Fragen den Besuchern unter den Nägeln brennen. Dieses intensivere Training nimmt je nach Umfang des Projekts 1-2h pro Tag in Anspruch. Dabei geht es darum, die erhaltenen Texte den richtigen Absichten zuzuordnen oder sogar neue Absichten für Fragen zu erfassen.

Nach ein paar Tagen trainieren wir den Chatbot nur noch wöchentlich oder monatlich. Das Training dauert dann jeweils noch wenige Minuten. Normalerweise übernimmt diese Arbeit eine fachverantwortliche Person. So ist man sicher, dass die Anfragen den richtigen Antworten zugeordnet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Fachperson so während dem Trainieren interessante Insights erhält, was die Besucher wirklich wissen wollen.

Alles in allem ist der Aufwand für das Training eines Chatbots sehr klein. Wer mit dem Gedanken spielt, einen Chatbot einzusetzen, sollte sich davon auf keinen Fall abschrecken lassen.